Versand und Rückgabe kostenlos für alle Bestellungen

Boutique
NEUHEITEN ALLES ANZEIGEN NEUHEITEN
DAMEN DAMENMODENSCHAU FRÜHJAHR/SOMMER 2023 Mehr Entdecken DAMEN
HEIM ALLES ANZEIGEN HEIM
DÜFTE ALLES ANZEIGEN DÜFTE
GIFT GUIDE ALLES ANZEIGEN GIFT GUIDE
NEUHEITEN / ETRO NEUHEITEN DAMEN FS23 HERREN FS23 ALLES ANZEIGEN
DAMEN / DAMENMODENSCHAU FRÜHJAHR/SOMMER 2023 ALLES ANZEIGEN
HERREN / HERRENMODENSCHAU HERBST/WINTER 2023-2024 ALLES ANZEIGEN
HERREN / HERRENKOLLEKTION FRÜHJAHR SOMMER 2023 ALLES ANZEIGEN
GIFT GUIDE / ETRO GIFT GUIDE FÜR SIE FÜR IHN FÜR DAS HEIM ALLES ANZEIGEN
ETRO_Woman-FS-FW22

DAMENMODENSCHAU FRÜHJAHR/SOMMER 2023

ETROPÌA ist eine Reise zwischen Vorstellung und Wirklichkeit auf der Suche nach der eigenen Individualität.
Der von Marco De Vincenzo, dem neuen ETRO Kreativdirektor, soeben eingeschlagene Weg beginnt bei den Ursprüngen des Modehauses, um eine stets vorhandene Tradition zu erleichtern und zu vereinfachen. Ein Markenerbe, das mit neuen Augen betrachtet wird, auf der Suche nach einer exzentrischen und essentiellen Ästhetik.

Mit der gleichen Freude, die ein Gärtner mit einem alten Buch über Botanik hat, werden Blumen, Vögel und exotische Früchte freigesetzt, die die Stoffe wie eine Aufpfropfung beleben, auf einem Laufsteg, der sich in ein psychedelisches Muster verwandelt, über den überhohe Aladin-Pantoffel schreiten.
Zu sehen ist die Vergangenheit der Ursprünge, vermischt mit der Zukunft der Nachhaltigkeit der Taschen, die aus Stoffen aus dem Archiv des Modehauses zusammen mit hochmodernen Recycling-Kunststoffen gearbeitet sind; zu sehen ist die Expertise der Marke beim farbenfrohen handgefärbten Kaschmir, bei den Denim-Brokatstoffen, bei den Streifen mit Farbverlauf auf den Baumwollhemden.

Marco De Vincenzo stellte sich bei dieser Kollektion eine große Reise ohne Ortswechsel vor, bei der die Vorstellungskraft die Vergangenheit beiseite lässt und auf die Gegenwart blickt, bei der Konstruktion einer Garderobe, die aus schlanken Formen, wesentlichen Teilen mit entschlossenen Mikro- und Makro-Proportionen, sowie einem Dekorativismus gemischt mit dem Essentiellem gemacht ist und seine Wurzeln im glänzendsten Made in Italy hat.